Home
Druckansicht
Service
  • Email-Adressen

In Zusammenarbeit mit der Firma X-Net Services GmbH bieten wir Elternvereinen die Möglichkeit, eine Email-Adresse in der Domain "elternverein.at" einzurichten. Wenn z.B. der Elternverein der HS Haibach eine Email-Adresse hs-haibach@elternverein.at haben will, melden sie diese an und geben die Weiterleitungsadresse (z.B. Email-Adresse der Obfrau) ein. Bei einem Wechsel der Funktionäre melden Sie diese Adresse wieder bei X-Net Services GmbH. Die Email-Adresse des Elternvereins kann damit aber erhaltenbleiben.

  

Klicken Sie HIER um zum Anmeldeformular zu gelangen.

  • Musterstatuten:

    Die aktuellen Musterstatuten und andere für die Vorbereitung und Durchführung einer Hauptversammlung benötigten Dateien werden Mitgliedsvereinen von ihrem Landesverband direkt zur Verfügung gestellt

    Statuten die vor dem 1.7.2002 verwendet worden sind, entsprechend nicht in allen Details dem Vereinsgesetz 2002. Die Übergangsfrist endet am 30.6.2006. Wir empfehlen die Aktualität der Statuten zu prüfen und ggf. die Änderung anlässlich der nächsten Hauptversammlung. Sollten Sie über kein Original der Statuten verfügen, kann eine Kopie von der zuständigen Vereinsbehörde (BH oder Polizeidirektion) gegen Kopierentgelt angefordert werden.


    Gründungsunterlagen und dem Vereinsgesetz entsprechende Statuten für Pflichtschul-Elternvereine erhalten Sie im Büro des für Sie zuständigen Landesverbandes.

    Die Vorstandsmitglieder Ihres Landesverbandes beraten Sie gerne.

  

  

  • Legasthenie, Lese-/Rechtschreibschwäche:

          "Legasthenie - Erlass"   

  

          www.bmbf.gv.at/ministerium/rs/2001_32.xml 

  

          www.schulpsychologie.at/?id=33



 

Hauptversammlung Elternverein

Als Download die aktuelle Checklist zur Vorbereitung einer Elternvereinshauptversammlung und eine Musterwahlanzeige

  

Checkliste

  

Musterformular Wahlanzeige

  

  

  

  



Links zu Sponsoren und Partnern

   

          Hier finden Sie die Empfehlungen für Altersfreigaben und

          Positivkennzeichnungen von Kinofilmen. Links zu Sponsoren und Partnern

  

          Mit dem österreichischen Jugendrotkreuz verbindet den Dachverband

          eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit.

  

          Der Hauptverband Katholischer Elternvereine Österreichs ist die

          Interessenvertretung der Eltern von SchülerInnen an katholischen

          Privatschulen und ebenfalls ein wichtiger Partner des Dachverbands.

  

  

          Der Katholische Familienverband und die Kinderfreunde Österreichs 

          waren 1960 die "Eltern" des Dachverbandes. 

  

          Der Katholische Familienverband und die Kinderfreunde Österreichs 

          waren 1960 die "Eltern" des Dachverbandes.

    

          Der Bundesverband der Elternvereinigungen an mittleren

          und höheren Schulen Österreichs (BEV) ist der Schwesterverband

          des Dachverbands.

  

          Eine weitere Familienorganisation, mit der der Dachverband im

          Elternbeirat des BMUKK wie mit den oben genannten zusammen

          arbeitet, ist der österreichische Familienbund.  

  

  

  

  

  

  

  

  

  • Alle wichtigen Kontakte zum ORF finden Sie hier:                  Links zu Sponsoren und Partnern

          http://kundendienst.orf.at/ 

     

          http://publikumsrat.orf.at/

  

  •  Stopline                                                                                   Links zu Sponsoren und Partnern

           ... ist die Meldestelle im Internet, an die sich ein Internetnutzer - auch

           anonym - einfach, schnell und unbürokratisch wenden kann, wenn er im

           Internet auf Webseiten mit folgenden Inhalten stößt:

  

           Kinderpornografie gemäß § 207 a StGB oder

           nationalsozialistische Wiederbetätigung gemäß Verbots- und Abzeichen-

           gesetz u.a.

  

           Hier finden Sie das Melde-Formular.

  

           Nach Eingang Ihrer Meldung bei Stopline überprüfen die Mitarbeiter, ob das

           Material tatsächlich illegal im Sinne der österreichischen Gesetze ist. In diesem

           Fall wird sofort die zuständige Exekutive, der gegebenenfalls betroffene

           österreichische Provider und die ausländischen Partner-Hotlines von

           INHOPE, einem Netzwerk von Hotlines gegen illegale Inhalte im Internet,

           informiert.

  

           Stopline wird gefördert im Rahmen des Safer Internet Programms der EU

           und ist Mitglied von Inhope.


Druckansicht

© 2005 Österreichischer Verband der Elternvereine an öffentlichen Pflichtschulen
1080 Wien, Strozzigasse 2/4/421, Tel: (+431) 53120-3112, ZVR: 023467217